Datenschutzerklärung

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die automatisch verarbeiteten Daten wie ihre IP sind notwendig, damit eine Verbindung zwischen ihrem Webbrowser und unserem Server hergestellt werden kann, was wiederum notwendig ist, um unsere Webseite zu betrachten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

POSITERRA GmbH
Eduard-Rüber-Straße 7
83022 Rosenheim
Germany

Geschäftsführer: Thomas Weseloh
Registergericht: Amtsgericht Traunstein
Registernummer: HRB 28408

Telefonnummer:049+ (0) 8031/271574-0
E-Mail: info@positerra.org

Wir sind gesetzlich nicht dazu verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu benennen.

Betroffenenrechte

Sie haben nach Art. 15 der DS-GVO das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten zu verlangen. Dafür brauchen Sie keine Gründe nennen.

Desweiteren haben Sie ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16 DS-GVO), sowie ein Recht auf Löschung ( Art.17 DS-GVO) oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DS-GVO), soweit es ihnen gesetzlich zusteht.

Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben (Art. 21 der DS-VGO).

Natürlich haben Sie auch nach Art. 20 der DS-GVO ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Auch hier gilt, dass dies nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gewährt wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ich die Daten nicht Datenschutzkonform verarbeite, können Sie sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde beschweren (Art. 77 der DS-GVO).

IP Adresse

Damit Ihr Webbrowser diese Webseite laden kann, muss der Webserver Ihre IP und weitere Informationen verarbeiten, sonst wäre das Laden der Webseite nicht möglich. Es werden keine IP-Adressen gespeichert, zum Beispiel in Form von Log-Dateien. Damit ist eine Herstellung des Personenbezugs nicht mehr möglich. Folgende Daten werden vom Webserver verarbeitet:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse und der Zweck der Verarbeitung der IP und der weiteren genannten Daten ist diese Webseite anzubieten.

Kontaktformular

Für das Versenden einer Nachricht mit dem Kontaktformular dieser Webseite erfragen wir nur personenbezogene Daten, die für unsere Antwort wirklich gebraucht werden: Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen.

Die von Ihnen beim Versenden einer Nachricht mit dem Kontaktformular zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten speichere und verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Beantwortung einer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen.

Die Datenübertragung im Internet und auch die Kommunikation per E-Mail ist nicht sicher.

Deshalb treffe ich alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten möglichst vor Verlust und Missbrauch zu schützen, und ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert.

Alle von Ihnen übermittelten vertraulichen Informationen werden anhand des Kontaktformulars mit einer per SSL-Zertifikat verschlüsselten HTTPS Verbindung übertragen, dann von mir mit einer mit SSL/TLS verschlüsselten Verbindung zum E-Mail Server abgerufen, und daraufhin verschlüsselt und mit sicherem Passwort geschützt gespeichert.

Das Kontaktformular ist nur eine weitere Möglichkeit um uns zu kontaktieren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten anhand des Kontaktformulars ist Interessenabwägung (siehe Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Werden die von Ihnen übermittelten Daten zur Durchfürung vorvertraglicher Maßnahmen oder der Erfüllung eines Vertrags verwendet, können weitere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung auch Art. 6 Abs. 1 lit b) bzw. rechtliche Verpflichtungen nach Art. 6 Abs. 1 lit c) sein.

Weitergabe von Daten und Auftragsverarbeitung

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung unseres Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir die Vorgaben des DS-VGO strikt und schließen mit unseren Dienstleistungspartner einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 Abs. 3 DS-GVO ab.

Dienstleistungspartner für diese Webseite ist derzeit nur der Anbieter unseres Webhostings- und E-Mail-Servers mit Standort Deutschland Hetzner Online GmbH.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir überarbeiten die Datenschutzerklärung unserer Webseite falls es aufgrund von Änderungen an der Webseite oder anderen Anlässen erforderlich ist. Die jeweils aktuelle Version finden Sie auf unserer Webseite.

Stand: 02.07.2020