Sie haben als Unternehmen und Institution die Zeichen der Zeit erkannt. Sie wollen Verantwortung übernehmen und das Klima schützen. Sie reduzieren den eigenen CO2-Fußabdruck. Doch was ist mit den Emissionen, die Sie selbst nicht vermeiden können? Wir bei positerra helfen Ihnen, klimapositiv zu werden und dieses CO2 direkt auf heimischen Äckern aktiv wieder in den Boden zu bringen.

Als Unternehmen oder Institution verfolgen Sie ganz individuelle Klimaziele – und sind dabei an spezifische Rahmenbedingungen gebunden. Wir orientieren uns an Ihren Anforderungen und vermitteln mit unserer wissenschaftlichen Expertise und unserem Netzwerk für Sie genau passende Landwirte aus Ihrer Region als leistungsfähige Kooperationspartner. Im nächsten Schritt unterstützen wir dabei, den Humusaufbau auf den Feldern zugunsten von Klima und Umwelt voranzubringen. Als Unternehmen oder Institution betreiben Sie zusammen mit uns und unseren Landwirten wirksamen Klima- und Umweltschutz. Dieses Engagement kann man vor Ort sehen. Und man kann glaubwürdig darüber sprechen.

Sichtbarer Klimaschutz vor Ort

Dieser bewusst regional ausgerichtete Ansatz birgt für Sie gleich mehrere Vorteile:

Sie fördern keine weit entfernten anonymen Kompensationsprojekte, sondern binden das CO2 direkt dort, wo es entsteht: in der Region.

Sie unterstützen engagierte Landwirte vor Ort dabei, Ihren CO2- Fußabdruck direkt auf heimischen Äckern wirkungsvoll ausgleichen.

Sie bringen den Klima- und Umweltschutz hier in Deutschland sichtbar voran. Sie tragen zur Sicherheit von Böden und Wasserressourcen bei und fördern die Biodiversität.

Sie sensibilisieren die Öffentlichkeit und auch Ihre Mitarbeiter anhand sichtbarer Projekte für Ihr Engagement und die Möglichkeiten des aktiven Klima- und Umweltschutzes.

Binden Sie ihre Aktivitäten nachvollziehbar und glaubwürdig in Ihre Kommunikation ein und Ihre Stakeholder informieren

Zusammenarbeit mit Experten aus dem positerra Team rund um das Thema Nachhaltigkeit und regenerative Landwirtschaft

Diese Unternehmen vertrauen auf positerra als Partner

Viele weitere Unternehmen aus Deutschland arbeiten mit uns zusammen. Machen Sie mit!

So werden Sie zum Klimaschützer – Prozess der Zusammenarbeit

Sie möchten einen Beitrag zum Klimaschutz
leisten und Ihre CO2-Emissionen regional in
Deutschland ausgleichen.

1.
2.

Sie nehmen Kontakt mit uns auf
und erhalten weitere Informationen.

Sie legen fest, wie viele Tonnen CO2
Sie ausgleichen möchten.

3.
4.

Ihr Unternehmen erwirbt Humusprämien
von positerra.

Wir wählen einen passenden Landwirt
für die Kooperation aus.

 
5.
6.

Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation
Ihres Klimaschutz-Engagements.

Für Ihr Engagement als Vorreiter
für Klima- und Umweltschutz
erhält Ihr Unternehmen
das positerra Siegel.

7.

Klimaschutzpate werden

Kontaktieren Sie uns via E-Mail.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns
schnellstmöglich bei Ihnen um die nächsten Schritte zu besprechen! 

 

 

 

*Pflichtfelder
Wir legen hohen Wert auf Datenschutz. Wir geben Ihre Daten nicht weiter und verwenden sie nur zur Bearbeitung dieser Anfrage. Weitere Information erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
CAPTCHA Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.